Broccoli im Pfannkuchenteig
Schwierigkeit:
Zubereitung:

Ein Glas Mehl, einen Teelöffel Curry hinzufügen, Milch gießen. Einen Teelöffel Backpulver, zwei Eier, Salz, Pfeffer dazugeben und mischen. Der Teig sollte die Konsistenz einer dicken Sahne haben.

Aufgetauten Brokkoli in den Teig tauchen, in dem stark erhitztem Öl goldbraun braten.

In dieser Zeit bereiten wir eine Sauce aus Sahne, eine Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und Dill vor. Gründlich mischen und 10 Minuten stehen lassen.

Guten Appetit!

Zutaten:
  • 1 kg gefrorener Brokkoli
  • 0,5 kg Weizenmehl
  • 2 Eier
  • Ein Glas Milch
  • 1 Päckchen Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Backpulver
  • 350 ml Sahne 18%
  • Knoblauchzehe
  • Gefrorener Dill
  • Speiseöl

Karol empfiehlt:

Kulinarisch und traditionell

Blumenkohlkoteletts

Blumenkohlkoteletts

BlumenkohlkotelettsZubereitung:Wir tauen den Blumenkohl auf und hacken ihn fein. Etwa eine halbe Tasse Paniermehl, ein Ei (oder zwei), geriebene Zwiebeln (oder fein gehackte Zwiebeln), Butter, Salz und Pfeffer hinzufügen. Wir mischen die Zutaten gründlich, formen dann...

mehr lesen
Neu und cool
Brokkoli – Creme mit Blauschimmelkäse

Brokkoli – Creme mit Blauschimmelkäse

 Brokkoli - Creme mit BlauschimmelkäseZubereitung: Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, dann in etwas Öl mit Knoblauch andünsten. Wenn die Zwiebel goldgelb ist, Brokkoli hinzufügen und 3 Min. anbraten, bis er weich wird. Gemüsebrühe einfüllen und köcheln...

mehr lesen

RUN WARZYWA i OWOCE
Run Chlodnia Marke Wloclawek GMBH

Datenschutzbestimmungen

RUN-CHŁODNIA © [year]. Alle Rechte vorbehalten

RUN WARZYWA i OWOCE
Run Chlodnia Marke Wloclawek GMBH

Datenschutzbestimmungen

RUN-CHŁODNIA © [year].
Alle Rechte vorbehalten